English
Gutschein
 Behringers Traube

Presse


Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal
Hotel/Cafe „Behringers Traube“ (Badenweiler) –
eine elegante Adresse mit vielen positiven Überraschungen


Badenweiler nennt sich in Eigenwerbung: „Für die südlichen Momente im Leben“.
Da steckt gewiss ein wenig Wahrheit drin. Diese weltbekannte Gemeinde im Markgräfler Land, unweit des Dreiländereckes (D, F, Ch,) hat wahrlich mehr zu bieten, als gut 1700 Sonnenstunden per annum. Oft wird es auch als „Deutsche Toskana“ tituliert. Es ist eine mediterrane Oase für Menschen aus vielen Regionen Europas, welche einfach nur die Augenblicke des optimalen Glücks genießen wollen. Ob mediterraner Stadtpark mit uralten Baumbestand, ob heilendes Thermalwasser der römischen Cassiopeia Therme oder nur liebenswerter Kurort mit vielen exzellenten Hotels, Restaurant, Cafes und anderen kulturellen Einrichtungen. Wasser bedeutet Leben und die alte Badekultur vor über 2000 Jahren spendet anhaltende Glückmomente für viele weitere Stunden. Dazu kommen die reizenden Menschen dieses Landstücks, welche mit viel Fleiß und großer Erfahrung ihre Besucher umsorgen. Wo Wein wächst ist auch Geselligkeit. Hier ist keiner alleine, man findet Anschluss in jeglicher Hinsicht. Dazu kommen einige hochklassige, bekannte Sanatorien und Kurkliniken. Gerade Gäste aus dem Ausland sind in Badenweiler ständig präsent. Es ist ein internationales Publikum, welches Völkerverbindende Gedanken austauscht. Ich konnte mich von dem besonderen Flair und hochklassigen Einrichtungen aller Infrastrukturen überzeugen und demzufolge eine uneingeschränkte Empfehlung abgeben.


Das Hotel/Cafe Behringer`s Traube ist quasi ein „Geheimtipp“. In diesem reizenden Domizil besteht eine unverwechselbare familienfreundliche Atmosphäre. Es ist elegant, nobel und gemütlich. Den mediterranen Flair spürt ein jeder beim ersten Blick. Gastgeber ist die reizende Familie Behringer, welche mit viel Kompetenz, großer Leidenschaft und gesundem Augenmass dieses schöne Haus führt. Sichtbares Zeichen - die Liebe zum Restaurant. Hier werden nur frische Produkte, hoher Qualität angeboten. Dazu das reichhaltige Frühstücksbuffet. Regionale Menüs bzw. herzhafte Vesper jederzeit möglich. Die Einrichtung von Zimmer, Aufenthaltsräume ist elegant, neuzeitlich und wertvoll. Es besteht ein faires Preis-, Leistungsverhältnis. In einem Übersichtsartikel kann man nicht alle Details aufzählen. Eher rate ich zu einem Besuch – er lohnt sich gewiss. Ein altes Sprichwort besagt: „Glückliche Erinnerungen sind ein kostbarer Schatz, den uns keiner stehlen kann“. Meine Empfehlung für dieses Hotel „Behringers Traube“ ist voll gegeben.

Dr. med. Hans-Peter Legal